Bettina Gawron

Bettina Gawron

Energetisch Manifestieren | Instant Change Certified Professional

 

Meine Vision ist es, dich durch energetisches Manifestieren schneller aus Lebenskrisen herauszuholen.

 

Meine Mission ist es, dass du nach nur drei Sessions à 20 Minuten dein Leben wieder selbst in die Hand nehmen kannst.

Wie ich zu Energetisch Manifestieren kam

Seit Anfang 1985 manifestiere ich nach dem Lebenstrainer Dr. Joseph Murphy.

Auslöser dafür war, dass ich durch mein erstes Jura-Examen gefallen war.

Mir stand eine knallharte Zeit bevor, denn man konnte die Prüfung nur einmal wiederholen.

70% der Wiederholer fallen erneut durch und ich litt unter chronischer Prüfungsangst.

Meine Tante Wonny schenkte mir das Buch des Lebenstrainers Dr. Joseph Murphy „Die Macht Ihres Unterbewusstseins“.

„Lies das mal“, meinte sie lakonisch.

Laut Dr. Joseph Murphy könne der Mensch  sein Unterbewusstsein beeinflussen, um sein Leben in eine positive Richtung zu lenken.

Ich fand es total banal und wollte es weglegen.

Doch las ich weiter und war gefesselt.

Schlagartig habe ich begriffen, warum ich das Examen nicht bestanden hatte.

Mich haben fiese Glaubenssätze sabotiert.

Fasziniert hat mich, dass ich

  • all meine Wünsche und Träume herbei manifestieren kann.
  • kraft meiner Gedanken mein Leben selbst gestalten kann anstatt mich von Umständen treiben zu lassen.

Fortan wurde dieses Buch meine Manifestier-Bibel.

Nach ein paar Wochen schossen mir zündende Ideen in den Kopf, wie ich das Examen bestehen könnte.

Schließlich habe ich die Prüfung erfolgreich absolviert.

Danach habe ich zu allen wichtigen Themen nur noch mein Unterbewusstsein befragt und manifestiert.

Mein Leben drehte sich um 180°.

Alles wurde leichter.

Das zweite Examen bestand ich auf Anhieb.

Durch Manifestieren einen tollen Ehemann in mein Leben geholt

Schließlich habe ich durch Manifestieren im Mai 1989 meinen Mann René kennen gelernt.

Unsere Beziehung lief von Anfang an reibungslos.

Wir waren seelenverwandt, haben uns ohne Worte verstanden und hatten viele gemeinsame Interessen.

Er entpuppte sich als der Mann, den ich mir detailliert gewünscht und manifestiert habe.

Im Oktober 1991 haben wir geheiratet.

29 Jahre lang führten wir eine sehr glückliche Ehe.

Wir hatten kaum Probleme, da ich entscheidende Themen manifestiert habe.

Es kam alles so, wie wir es haben wollten.

Bis Mai 2019.

Da wurde bei meinem Mann ein bösartiger Hirntumor festgestellt.

95 % der Patienten überleben nicht einmal das erste Jahr nach der Diagnose.

Nach 17 Monaten hat auch er Ende Oktober 2020 seinen Kampf verloren.

Manifestieren verstärken durch Atemübungen und Subliminals

Nach der Diagnose lebte ich unter dem Damoklesschwert, jederzeit meinen Mann zu verlieren und musste stark sein.

Da erinnerte ich mich an den Triumph, das Examen bestanden zu haben und wie mental stark ich war.

Diese Erinnerung half mir über die ersten drei Monate hinweg.

Ab Ende August plagten mich jedoch heftige Depressionen.

Entweder sah ich mich auf der Beerdigung meines Mannes.

Oder ich wachte wegen übler Vorahnungen mit heftigen Bauchschmerzen auf.

Alles rein seelisch bedingt.

Denn ich war gegenüber René immer optimistisch, dass er diese Krankheit entgegen aller Prognosen doch überstehen wird.

Deshalb konnte ich nicht in seiner Gegenwart weinen oder seelisch schlapp machen.

Das hätte sich sofort auf ihn negativ übertragen.

Zu allem Überfluss wurde meinem Mann einen Monat später wegen angeblicher Bilanzmanipulationen gekündigt.

Wegen der Depressionen und Bauchschmerzen habe ich einiges getestet.

Es musste schnell gehen. Also probierte ich Atemübungen und Subliminals.

Verstärkt Manifestieren mit der 2 – Punkt – Quantenheilung

Als bei meinem Mann im Mai 2020 ein Rezidiv auftrat, hat sich meine seelische Situation verschlimmert.

Ich musste aufgrund der Lage des Rezidivs davon ausgehen, dass er es nur noch ein paar Monate machen wird.

Die Subliminals und Atemübungen reichten nicht mehr aus.

Ich fand einen günstigen Kurs zu der 2 – Punkt – Quantenheilung.

Mit dieser Methode konnte ich über mein Unterbewusstsein das Universum anzapfen und Fragen stellen.

Ich bekam aus dem Universum recht schnell Antworten, was ich zu tun hatte.

Dadurch konnte ich meinen Mann souverän bis zu seinem Ende zu begleiten ohne aus dem seelischen Gleichgewicht zu kippen.

Warum ich das Manifestieren mit der Instant Change Methode probierte

Nach Renés Tod ging es mit meiner mentalen Stärke endgültig bergab.

Zwei Tage später bekam ich von seinem Arbeitgeber eine Schadensersatzforderung gegen meinen Mann in Millionenhöhe.

Ich musste höllisch aufpassen, in keine rechtlichen Fallen zu tappen.

Insbesondere konnte ich als Alleinerbin nicht über das Erbe verfügen, um eine etwaige Haftung auf den Nachlass meines Mannes zu beschränken.

Meinen heißgeliebten BMW Z3, ein Geburtstagsgeschenk meines Mannes durfte ich nicht mehr fahren.

Er lief auf seinem Namen und gehörte zum Nachlass. Ich musste mir einen Wagen mieten.

Ich bin darob seelisch in den Keller gerauscht und musste mich mühsam durch den Tag schleppen.

Da reichte die 2 –Punkt- Quantenheilung nicht mehr.

Es musste noch schneller gehen.

Ich stieß im Internet auf das kostenlose Buch von Daniel Weinstock, der darin die von ihm entwickelte Instant Change Methode erläuterte.

Mir gefiel sofort, dass diese Methode das Manifestieren enorm verstärkt und sofort Wirkungen zeigte.

Also erlebte ich die Instant Change Methode hautnah in einem kostenlosen online Webinar mit.

Gleich nach dem Webinar buchte ich ein Anwendungspaket von drei Sessions.

So schlug die Instant Change Methode bei mir ein wie der Blitz

Gottseidank geriet ich an eine sehr liebevolle Instant Change Certified Professional.

Schon nach der ersten Session ging es mir schlagartig besser.

Durchflutet von positiver Energie in Körper und Aura war ich wieder viel zuversichtlicher und auch kampfbereit.

Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Diese Wirkung verstärkte sich nach den beiden weiteren Sessions.

Inzwischen habe ich die Instant Change Methode selber gelernt.

Seit der Ausbildung manifestiere ich mit der Instant Change Methode alles selbst und so wie ich es haben will.

Mir geht es von Tag zu Tag besser.

Ich bin wieder in der Spur.

Meine neue mentale Energie konnte ich sogar gegenüber dem Arbeitgeber meines Mannes ausspielen.

Er wollte mir meine Hinterbliebenenversorgung nicht zahlen und musste doch einknicken.

Obwohl der Rechtsstreit mit dem Arbeitgeber meines Mannes noch läuft, blicke ich jetzt optimistisch in die Zukunft.

Ohne die Instant Change Methode hätte ich es nicht geschafft, mein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.

Möchtest du dank der Instant Change Methode in tiefer Gelassenheit

  • dich innerlich frei fühlen,
  • zuversichtlich werden,
  • neue Wege finden,

um dein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen?

Dann buche bei mir ein kostenloses Mini Coaching (Wert 47 €).